Human Machine Interface

Die Grenzen der technischen Ausgestaltung von technischen Geräten werden immer wieder überschritten. Der enorme technische Fortschritt in sämtlichen Bereichen stellt Ingenieure, Entwickler und Designer immer vor neue komplexe Aufgaben. Ihre große Herausforderung besteht zunehmend darin, die technischen Entwicklungen auch nutzbar zu machen. Voraussetzung dafür ist eine gut verständliche, übersichtlich dargestellte und dabei einfach zu bedienende Schnittstelle zwischen komplexer Technik und ungeschultem Nutzer, also eine ,,human machine interface‘‘.

Die LUCTRA® Leuchten bieten den Nutzern die Möglichkeit, ihr Arbeitslicht ganz nach den persönlichen Bedürfnissen und in Abstimmung mit ihrem Tagesablauf einzustellen. Dafür sind alle LUCTRA® Modelle mit der VITACORE® Elektronik ausgestattet, die über ein minimalistisch designtes

und dabei selbsterklärendes Touch-Panel zu bedienen ist. Die komplexe Technik, die hinter den Funktionalitäten steckt, ist auf diese Weise intuitiv nutzbar. Die ansprechende und übersichtliche Gestaltung der VITACORE® Elektronik  überfordert nicht, sondern animiert zur Anwendung.


Automatische Abschaltfunktion

Neben der intuitiven Bedienung unterstützen die Tischleuchten TABLE 2 und Stehleuchten FLOOR 2 eine energiebewusste Nutzung durch eine automatische Abschaltfunktion. Nach vierstündiger Einsatzzeit, schalten sich die Leuchten von selbst aus. 

Sensorsteuerung

Die Einbeziehung der Umgebungsbedingungen bei der Umsetzung einer bestmöglichen Raumbeleuchtung basiert auf modernster Technologie. Neben der Bedienung über das Touchpanel nutzt LUCTRA VITAWORK zur Steuerung zusätzlich einen Lichtstärke- als auch Präsenzsensor. Während der Präsenzsensor auf Bewegungen reagiert, gleicht der Lichtstärkesensor permanent natürliches Tageslicht und Raumhelligkeit mit einander ab. Das LED Licht der VITAWORK® passt sich dadurch für eine gleichbleibend hohe Lichtqualität selbstständig an.

Schwarmintelligente Lichtsteuerung

Variable Arbeitszeiten führen oft zu Lichtinseln. Der eigene Arbeitsplatz ist hell erleuchtet und der Rest des Raumes ist dunkel, wenn die Kollegen in Besprechungen oder bereits im Feierabend sind. Für mehr Wohlbefinden am Arbeitsplatz sorgen deshalb neue intelligente Lichtkonzepte wie beispielsweise LUCTRA® MESH.
Die innovative Technologie ermöglicht die Schwarmsteuerung von VITAWORK® Leuchten über ein Bluetooth Mesh System. Die Leuchten können unterschiedlichen Gruppen zugeordnet werden, so dass Umgebungsleuchten auch ohne eine Präsenz gedimmt leuchten. Lichtinseln und unbeleuchtete Laufwege werden so vermieden.

Ausgezeichnete Umsetzung

Das LUCTRA® Leuchtensortiment wurde für seine Schnittstelle zwischen Mensch und komplexer Technik mit dem German Design Award 2017 in GOLD ausgezeichnet. Der Rat für Formgebung vergab die Auszeichnung in einer neuen Kategorie: Human-Machine- Interface.